fbpx
gratis handy-ortung

Ein sicherer Weg, um den Standort Ihres Partners auszuspionieren, ohne sein/ihr Handy anzufassen

Sie befinden sich in einer verzweifelten Situation. Sie vermuten, dass er/sie Sie betrügt, aber Sie brauchen Gewissheit, um Ihre Vermutungen zu untermauern. In diesem Beitrag werden wir Ihnen zeigen, wie Sie einen todsicheren Weg nutzen können (wenn Sie die Anweisungen genauestens beachten), der die folgenden Dinge ermöglicht:

  • Finden Sie seinen/ihren Standort heraus, ohne es ihn wissen zu lassen
  • Keine Chance, VERSTECKTE GEBÜHREN, die auf der Telefonrechnung erscheinen, die auf seinen/ihren Namen läuft
  • Keine Installation von irgendwelchen Dingen auf dem Handy Ihres Partners (wie das Installieren oder Herunterladen einer Ortungsapp)
  • Keine Möglichkeit, aus Versehen ertappt zu werden, wenn Sie den Partner überwachen, was alles nur noch schlimmer machen würde

Dieser Guide wurde von einem unserer Leser und Mitwirkenden unseres Kommentarbereiches inspiriert, der Hilfe bei einer Überwachung suchte, die die oben genannten Anforderungen erfüllt.

Haben Sie sich überlegt, Ihre eigene Überwachung zu erstellen, auf die Sie ohne Probleme zugreifen können, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, ob Sie auf das Handy Ihres Partners zugreifen können?

Die Antwort ist, einen Tracker in seinem Auto zu verbergen!

Passen Sie auf Gesetze bezüglich verdeckter Ortungen auf

Berücksichtigen Sie immer das Gesetz Ihres Landes oder Bundeslandes, bevor Sie versuchen, jemanden ohne sein/ihr Wissen auszuspionieren. Tun Sie es auf eigene Gefahr.

10 Schritte, um das Auto Ihres Mannes/Ihrer Frau mit einem zusätzlichen Smartphone zu verfolgen

Dies ist ein kreativer Weg und eine erprobte Methode, die viele versucht haben und davongekommen sind. Außerdem ist dies eine Methode, die sich am wenigsten auf ein technisches Know-How beruft, aber dennoch ein wenig Arbeit erfordert.

Dinge, die Sie benötigen werden:

Zugang zum Auto, dass er oder sie fährt

Ein zusätzliches Smartphone (kaufen Sie ein gebrauchtes Gerät, dass unter 100 Euro kostet)

Eine neue Prepaid-SIM-Karte (ca. 20 Euro)

Eine Smartphone Ortungsapp (gratis)

Eine externe Batterie-Bank mit hoher Kapazität (ca. 90 Euro, empfohlen)

  1. Finden Sie ein altes Smartphone oder kaufen Sie ein gebrauchtes Gerät online. Beispielsweise auf eBay.com, wo Sie viele Optionen in der Preisklasse um die 90 Euro finden werden. Denken Sie daran, je kleiner, desto besser (verbraucht weniger Batterie und Sie haben mehr Platz, um es besser zu verstecken). Wie Sie sicherlich auch wissen, sind Android-Handys billiger als Apple-Produkte.
  2. Alte Android-Smartphones sind am billigsten
  3. Aktualisieren Sie die Software so dass sie auf dem neusten Stand ist.
  4. Kaufen Sie eine Prepaid SIM-Karte mit einem Datentarif. Der günstigste Tarif sollte seinen Zweck erfüllen, so lange der Anbieter das Gebiet, in dem Sie Ihren Partner überwachen wollen, ausreichend abgedeckt.
  5. Installieren und aktivieren Sie Ihre gewünschte Überwachungsapp.
  6. Aktivieren Sie „Standortdienste“ auf dem Handy (iPhone/Android) und in der App.
  7. Schalten Sie alle möglichen Töne aus (Schalten Sie Ihr Handy stumm) so dass es absolut keine Geräusche machen kann (auch keine Vibration). Wenn Sie zum Beispiel eine SMS von Ihrem Netzbetreiber erhalten oder versehentlich das Telefon anrufen oder sogar eine Ton-Benachrichtigung erhalten, wenn der Akku fast leer ist, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten.
  8. Wie Sie Ihr Android-Gerät stummschalten
  9. (Sehr empfehlenswert) Erwerben Sie eine externe Batterie mit hoher Kapazität (Sie werden es nicht bereuen) und schließen Sie sie an, bevor Sie sie ins Auto tun. Sie können einige gute Exemplare auf Amazon.com finden. Wie Sie wahrscheinlich wissen, verbrauchen Smartphones ihre Batterien sehr schnell; noch schneller auf gebrauchten Handys. Einige dieser sogenannten Powerbanks (insbesondere die sperrigen) können Ihr Handy wochenlang am Laufen halten, ohne dass Sie es für eine Neuladung herausnehmen müssen. Andernfalls müssten Sie alle paar Tage an sein/ihr Auto, um das Gerät aufzuladen. Das erhöht die Chance, ertappt zu werden.
  10. Externe Powerbank mit hoher Kapazität
    Externe Powerbank mit hoher Kapazität
  11. (Optional) Installieren Sie eine App, wie beispielsweise Potential, die Sie alarmiert, wenn Ihre Battery weniger als 30% erreicht (Sie können die Grenze dafür selber einstellen). Auf diese Art und Weise können Sie genau planen, wann und wie Sie auf das Handy zugreifen werden, um es zu laden.
  12. Verstecken Sie das Smartphone geschickt zuerst in Ihrem Auto und testen Sie es ein paar Tage lang. Rufen Sie an, sehen Sie, ob es klingelt, prüfen Sie, wie lange die Batterien halten. Bereiten Sie sich gut vor, bevor Sie das Handy in seinem/ihrem Auto verstecken (sehen Sie sich die Liste weiter unten an, um zu sehen, wo Sie es verbergen können).
  13. Vergessen Sie außerdem nicht, das Handy mit einer Sperre zu versehen – Für den unwahrscheinlichen Fall (da Sie den Anweisungen strikt gefolgt sind), dass er/sie das Handy findet und versucht, herauszufinden, wer dahinter steckt.

Orte, um das Smartphone und die zusätzliche Batterie im Fahrzeug zu verbergen

  1. Der Kofferraum des Autos. Wenn er/sie ihn selten benutzt und/oder einen dicken Teppich hat, um das Handy darunter zu verstecken, dann wäre dies der ideale Ort.
  2. Unterhalb der Mittelkonsole. Heben Sie sie aus (wenn nötig, wenden Sie Gewalt an). Es sind normalerweise viele Spalten darunter, wahrscheinlich genug, um das Telefon dort zu verstecken.
  3. Wenn genug Platz vorhanden ist und es robust ist, verstecken Sie es hinter dem Handschuhfach; Dort finden Sie alle Arten von Spalte. Wenn das Handy jedoch sperrig und der Akku noch größer ist, wird dieser Ort nicht so gut funktionieren.
  4. Seien Sie kreativ! Jedes Auto ist einzigartig. Versuchen Sie, sichere Orte zu finden, an denen Sie das Gerät verstecken können, ohne, dass er jemals einen Blick darauf werfen würde. Stellen Sie weiterhin sicher, dass es gut verankert ist und sich nicht bewegt und somit Geräusche verursacht.

Ist das Fahrzeug auf seinen/ihren Namen registriert

Vergessen Sie nicht: Sie können einen Tracker auf alles, was Sie besitzen, setzen und verfolgen. Wenn Sie sich also scheiden lassen und Ihr/e Ex ein Fahrzeug besitzt, dass auf Ihren und seine/n Namen läuft, haben Sie das Recht, ein Smartphone als Ortungsgerät zu verwenden. Wenn Ihre Scheidung jedoch abgeschlossen ist und das Auto nicht mehr auf Ihren Namen läuft, verstoßen Sie möglicherweise gegen das Gesetz, wenn Sie das Fahrzeug verfolgen.

Aktivieren Sie die Geofence-Funktion, um zu wissen, wann er/sie sich an einem bestimmten Ort befindet

Aktivieren Sie die Geofencing-Funktion, um benachrichtigt zu werden, wenn Ihr Freund/Ihre Freundin oder Lebenspartner einen bestimmten Bereich verlässt oder sich in einem bestimmten Gebiet befindet. Tippen Sie bei Apps wie “Finde mein iPhone” / “Finde Freunde” einfach auf „Benachrichtigen„, wählen Sie „Benachrichtige mich“ und wählen Sie unter “Ankommen” den Ort aus, den Sie abdecken möchten.

Vermuten Sie beispielsweise, dass Ihr Partner eine/n Liebhaber/in besucht, der/die am anderen Ende der Stadt lebt, dann fügen Sie einfach Geofence in dieser Gegend hinzu und lassen Sie sich Benachrichtigungen schicken (per Push-Benachrichtigung auf Ihrem Handy), wenn er/sie sich plötzlich in diesem Gebiet befindet.

Get a push notification when husband arrives to lovers home

Machen Sie einen Screenshot, um später zu beweisen, dass er tatsächlich in der Gegend war.

Haben Sie versucht, ein Handy in einem Auto zu verstecken? Hat es funktioniert? Oder haben Sie einen besseren Weg gefunden, ohne ertappt zu werden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Hinterlassen Sie eine Antwort